Werkstatt +49 (0)9129-8456

Rutenbau Kurse

Wer träumt nicht davon, sich irgendwann einmal eine Fliegenrute selbst zu bauen? Ob daraus ein neues Hobby wird oder nicht, hängt nicht selten davon ab, wie man die einzelnen Arbeitsschritte vermittelt bekommt.

 

Ganz sicher macht ein Kurs in einer lustigen Gruppe Spaß ohne Ende und ist für jeden einzelnen unterm Strich billiger als ein Einzelkurs, ob ein Gruppenkurs preiswerter ist wage ich zu bezweifeln.

 

Da es mir am Herzen liegt, dass Sie möglichst viel lernen und umsetzen, führe ich Einzelkurse durch.

 

Ich biete Kurse für Einsteiger und Fortgeschrittene. Rutenbau von A-Z oder auch nur einzelne Techniken, die Palette ist riesig und ich garantiere Ihnen Sie werden staunen wie viel Sie an Wissen mitnehmen. Ich biete einen Schnupperkurs, einen 1-Tages Grundkurs und mehrtägige Intensivkurse

 

 

Schnupperkurs (3 Stunden)

Hier zeige ich Ihnen wie eine einfache Fliegenrute aufgebaut wird und was bei der Auswahl des Blanks wichtig ist zu wissen. Im Kurs werden die einzelnen Komponenten erklärt. Erklärt wird die Bestimmung des Springpunktes, die Ringabstände und das Vorbereiten und Anwickeln der Ringe. Das Anwickeln der Ringe und das Lackieren wird auf Blankteilen geübt, eine Rute wird in dem Kurs nicht aufgebaut.

Der Schnupperkurs dauert ca 3 Stunden und kostet 65,00 EUR

Sollten Sie Feuer fangen und einen Grundkurs oder einen Intensivkurs buchen schreibe ich Ihnen 50% der Gebühren für den Schnupperkurs gut.

 

 

Grundkurs (1 Tag)

ist für Interessenten, die dieses Hobby für sich entdecken möchten, sich einfach nur gerne einmal eine Rute selbst bauen möchten und für Leute die aufgrund der Distanz nicht an einem Intensiv-Kurs teilnehmen können oder möchten. Es werden die Themen Aktionsbestimmung, Ringaufteilung, Griff- und Rollenhaltermontage behandelt und unter Anleitung durchgeführt. Das Hauptthema ist jedoch das Anwickeln der Ringe und das Lackieren. Der gesamte Kurs findet an einem Tag statt und je nachdem wie geschickt Sie sind, können Sie die fertige Rute nach Kursende sogar schon mitnehmen.

Der Grundkurs dauert 6-7 Stunden und kostet 195,00 EUR zzgl. Material.

 

 

Intensiv-Kurse (3 Tage)

Dieser erstrecken sich über 3 Tage zu je 3-4 Stunden, wobei es sinnvoll ist, zwischen den einzelnen Tagen einige Tage zum Üben des Erlernten zu haben. Dieser Kurs ist für Leute gedacht, die beabsichtigen sich im Laufe der Zeit mehrere Ruten zu bauen oder gar den Rutenbau zu einem Nebenerwerb auszubauen. Der Kurs läuft wie folgt ab:

1. Tag

Kennenlernen, Blankauswahl und Zusammenstellung des Materials 
Bestimmung des Springpunktes, Ausrichtung der Teile, Vermessung 
Anbringen der CF Manschetten 
Schleifen des Griffes und Montage 
Schleifen der Ringfüße und Aufkleben des Spitzenrings 
Üben des Anwickelns der Ringe

2. Tag

Anwicklen der Ringe 
Ausrichten der Ringe und 1. Lackschicht 
Trockenzeit (ca 1 Stunde) wird überbrückt mit Herstellung des Holzsspacers und Zusammensetzen des Rollenhalters. Korkarbeiten und sonstige Vertiefung einzelner Arbeitsschritte
2. Lackschicht 
Trockenzeit (ca 1 Stunde) wird überbrückt mit Übung der Beschriftung, Korkarbeiten und sonstige Vertiefung einzelner Arbeitsschritte
Beseitigung von Lackfehlern, Beschriftung der Rute und letzte Lackschicht

3. Tag

Aufkleben des Rollenhalters 
Vertiefung einzelner Arbeitsschritte

Kursgebühr 295,00 EUR zzgl. Material

 

Anfrage Rutenbaukurs

 
Was interesiert Sie?*
 
Was beschreibt ihre Fähigkeiten am besten
 
Insbesondere interessieren mich folgende Themen:

Ihre Wunschtermine wären?

 

Ich danke für Ihr Interesse und werde Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.

 

Felix

alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht