Werkstatt +49 (0)9129-8456
SoliLines
Auf Plastik wird soweit es geht verzichtet, Spulen sind aus Holz und Verpackung auf ein Minimum maximiert. Nachhaltigkeit ist Trumpf!

SoliLine handgefertigt in Franken

Fliegenschnüre müssen zur Rute passen!

Dafür muss man erst einmal wissen was die Rute idealerweise wirft. Mit der 15° Methode vermessen wir die Rute und schneiden nach den gewonnenen Daten eine zur Fliegenrute perfekt passenden Schnur. Ob long oder shortbelly, Trockenfliegen oder Hechtfliegentaper, möglich ist fast alles.

 

 

Der beinahe nahtlose Übergang zur geflochtenen Runningline ist mit 2 Monofilwicklungen gesichert
Die Running line endet in einer sehr langen Schlaufe durch die jede Rolle passt
Ein klassischer Loop mit 2 Bissanzeigern ist wesentlich schlanker als geschweißte Schlaufen
Die shooting lines gibt es natürlich in unterschiedlichen Farben

Zwei Elemente bilden die Einheit

SoliLines sind keine neue Erfindung, sondern altbewährtes das einen passenden Namen erhalten hat. In den 80er Jahren nannte ich dieses System MAC Line und ich fische sie heute noch ausschließlich. Warum? Weil die Leine alles kann was man braucht, optimale Präsentation, optimale Ausgewogenheit und wenn's doch mal weiter gehen soll optimale Schusseigenschaften. 

Die Leine besteht aus 2 Teilen, dem Kopf und der geflochtenen Running Line. Die Länge des Kopfes wird auf den Einsatzzweck abgestimmt, das entsprechende Gewicht pro Meter errechnet sich aus dem Powerfaktor und das Front Taper (Spitzenverjüngung) nach den hauptsächlich eingesetzten Fliegen.

 

Traditionelle Verspleißung der Teile

Der Kopf ist beinahe nahtlos mit der geflochteten schwimmenden Runningline verspleißt die gleichzeitig als Backing als auch als Schussline dient. Dank der Oberfläche klebt die Running line kaum in den Ringen und bietet kaum Widerstand in den Ringen. Enorme Weiten sind somit garantiert.

 

Schlank und doppelt sicher

Zurück zum Kopf, bzw. zum vorderen Ende. Anstelle eines globigen Schmelz Loops ist eine elegante Geflechtschlaufe manuell angebracht und zwar mit insgesamt 3 Sicherungswicklungen aus Monofil. Klassisch und altbewährt damit die Abrolleigenschaften gerade in der Spitze nicht unterbrochen werden. Die Wicklungen sind idealerweise mit orangen Bissanzeigern überzogen die nicht nur die Bisserkennung erleichtern sondern gleichzeitig die Wicklungen schonen. 

Der ebenfalls manuell gespleißte Übergang vom Kopf zur running line ist ebenfalls mit 2 Monofilwicklungen gesichert damit sich selbst nach langen Jahren des Gebrauchs nichts lösen kann. 

Das Ende der Running Line ist mit einer langen Schlaufe, ebenfalls doppelt gesichert, ausgestattet damit das System auch bequem und im Handumdrehen auf eine andere Rolle montiert werden kann.

 

Welche Vorteile hat die SoliLine noch was andere Schnüre definitiv nicht bieten können?

Ganz einfach, Flugschnüre unterliegen einem Verschleiß, irgendwann schwimmt die Spitze nicht mehr oder das Coating kann beschädigt werden. Bei einer SolitLine ist es nicht notwendig die komplette Schnur zu wechseln und viel Geld auszugeben. Man tauscht einfach nur den Kopf und das kostet dann nur den halben Preis. Auf lange Frist gesehen also nicht nur die passende Leine zur Rute sondern auch noch eine clevere Investition in die Zukunft, trotz Made in Franken! Innovation rechnet sich halt einfach.

 

Solitip denkt schon immer an die Zukunft

Selbst die Spulen werden von Hand gefertigt und zwar aus Pappe und Holz

Was sich noch rechnet ist sicher dem aufmerksamen Auge nicht entgangen. Auf Plastik bei der Verpackung wird komplett verzichtet. Es gibt keine zweitiligen Plastikspulen die sich beim Abspulen lösen und ein untentwirrbares Schnurchaos verursachen könnten sondern eine Spule aus Holz mit großem Kern, die der Leine eine bequme Wintergarage bietet. Der Karton, wenn man nicht daruf verzichten will, ist nicht mit Hochglanz Lackfarben bedruckt sondern besteht aus einfachem Karton um die Schnur vor schädlicher UV Strahlung zu schützen und ist lediglich mit den notwendigen Angaben zur Schnur versehen.

Die Werkzeuge mit der ich jede einzelne SoliLine in Handabreit herstelle sind aus Holz und Metall und nicht aus Plastik. Das ist ein kleiner Beitrag zur Nachhaltigkeit wenn man schon beim Produkt selbst nicht auf Plastik verzichten kann.

 

 

Optionen und Preis

Bezeichnung Einsatz Preis in EUR
SoliLine Short Belly
#4-6 Länge 6-9 m
15 m shooting line
kleine bis mittlere Fließgewässer, Trocken und Nymphe 69,00
SoliLine Standard Belly
#4-6 Länge 10-12 m
15 m shooting line
Mittlere Fließgewässer, Trocken und Nymphe 69,00
SoliLine Long Belly
#4-6 Länge 13-15 m
15 m shooting line
Größere Fließgewässer, Trocken, Nymphe und Streamer 69,00

Diese SoliLine interessiert mich und ich würde gerne wie folgt bestellen:

 
Wählen Sie bitte aus den Optionen

Ich danke für Ihr Interesse und werde Ihre Bestellung schnellstmöglich bearbeiten. Die Fertigungszeit für SoliLines beträgt ca 2-3 Werktage. Sie erhalten eine Rechnung vorab.

 
alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht